Martin "Masi" Schneider

Ich bin seit meiner Jugend mit dem Fischräuchern, Steckerlfisch und Grillen beschäftigt.

Irgendwann kamen dann noch Kisten zum Kistenbrateln dazu.

Erst im Alter von 43 Jahren kam die Leideschaft für die Speisenzubereitung dazu.

Irgendwie kam ich zum Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de

Da gab es so viel zum Entdecken und Ausprobieren.

Von da an wurden mein Grill, BBQ und Koch - Equipment immer mehr.

Mein Interesse fürs Kochen wurde geweckt. Einige Kochworkshops Thai,

 

Italienisch,

 

Orientalisch besuchte ich auch.

  

Meine Leidenschaft zum Selbermachen wurde auch im GSV geweckt.

Von da an machte ich meinen Speck und  Wurst auch selber und besuchte diverse Fleischzerlege

und Wursterkurse.

 

Parallel dazu machte ich auch noch mit Wieser Thomas eine ABA Jurorenschulung

Tom,Leo Gradl,Adi Matzek,Martin

und danach ein Grilltrainer Seminar. Wir durften uns seit dem

zertifizierter AMA Grill und BBQ Trainer

nennen.

Wieser Thomas und ich beschlossen 2013 gemeinsam eine Grillschule mit Catering zu machen.

    

Wir machten BBQ und Grillen als Freizeitbeschäftigung,

und enschieden uns für den Namen "Crazy Flames"

http://www.crazyflames.at/ 

Da sich Tom entschied BBQ Catering und Grillschule,  Hauptberuflich zu machen,

verabschiedete ich mich davon.

Es ist das eine ein Hobby zu haben, oder davon zu Leben.

Wir hatten gemeinsam eine schöne BBQ Zeit. 

Ich bin immer noch mit Begeisterung im Grillsportverein unterwegs,

wo ich 2013 das erste Schluchtengriller Offlinetrefffen organisierte.

Welches nun jährlich stattfindet.

Jeder grillt und Alle essen mit ...

Hier traf ich auch zum ersten mal auf Willy.

Seitdem bin ich fan seiner Gewürze.

www.spiceworld.at

2009 lernte ich in Norwegen Rene Heigl beim Fischen kennen.

Wir sind drauf gekommen, im Selben Unternehmen zu Arbeiten.

Und keine 500 Meter entfernt.

Auch Robert Oberchristl war mit in Norwegen

und ist seitdem immer wieder bei diversen Grillereien dabei.

2014 besuchte ich beim Grillsportlertreffen das BBQ Seminar von

Mark Lambert - The perfekt pulled pork

 2015 machte ich dann die KCBS Jurorenschulung

 

 und mein erster Einsatz als KCBS Juror in Salzburg beim BBQ BULL Championship

Als Juror war ich dann auch Prag beim Bohemian Bluegrass & BBQ Festival und lies mich beim Kosten ablichten...

Da ich Rene mit dem BBQ Virus infizierte,

hat er mich im Februar 2016 überredet das wir ein KCBS Wettkampteam machen.

Da ich ja im Grillsportverein eine Gruppe mit Schluchtengriller ins Leben gerufen hatte,

war es dieses Mal einfach einen Namen fürs BBQ Team zu finden.

Schluchtengriller BBQ  

war geboren.